Mu­si­ka­li­sche Kin­der zei­gen ihr Kön­nen

Der Auftritt der Kinder aus dem Kindergarten begeistert das Publikum beim Seefest. Foto: Sabine Rösch

Zum Ausklang des Seefestes des Musikvereins hat es am Montag,16. Juli, einen Reigen an Auftritten der vielfältigen musikalischen Früherziehung, der Jugendkapelle “Around the sound” und der Kindergartenturngruppe gegeben.

Vorstand Thomas Metzger begrüßte als erste Gruppe die Blockflötenkinder von Britta Wacker. Weiter ging es mit den beiden Gruppen von Musiklehrerin Marlene Hau. Zuerst zeigten die Glockenspielkinder was sie schon können, anschließend bewiesen die Kindergartenkinder ihr gesangliches Talent, rhythmisch begleitet mit Klangstäbchen. Die Vorschulturnkinder von Bettina Reuthebuch tanzten fröhlich zu “Heute wollen wir Piraten sein” und anschließend zeigten die “Tanztiger” aus Hettingen, unter der Leitung von Michaela Kobi und Sabrina Bruno, einen tierisch netten Tanz.

Die Jugendmusikkooperation “Around the sound”, bestehend aus Jugendmusikern aus Hettingen, Inneringen und Veringendorf unter der Leitung von Martin Homann leiteten dann zum Abendprogramm über. Dazu kamen viele Firmen und Betriebe mit ihren Mitarbeitern, um beim Feierabendhock direkt nach Betriebsschluss gemeinsam zu vespern. Für die musikalische Unterhaltung und den würdigen Festausklang sorgten die Wilsinger Musikanten mit einem schwungvollen Auftritt.

Quelle: Schwäbische Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.