Patrozinium in Maria Nötenwang

Die Kirchengemeinde lädt herzlich ein, am Samstag  02. Juli um 18.30 Uhr  in Nötenwang die Sonntagvorabendmesse anlässlich des Patroziniums der Kapelle mit zu feiern. Gesanglich umrahmen wird den Gottesdienst der Frauenchor „Pomeranza“. Die Kapelle ist an der Straße Inneringen-Egelfigen. Sollte es regnen, wird in die Kirche ausgewichen.

Sandro Pröbstle zum Diakon geweiht

In einem feierlichen Gottesdienst hat Erzbischof Stephan Burger am Sonntag (26.06.) im Freiburger Münster fünf Männer zu Diakonen geweiht, darunter Sandro Pröbstle (27) aus der Pfarrei St. Martin in Inneringen (derzeit tätig in der Seelsorgeeinheit Waldkirch). „Wer Christus als den Herrn seines Lebens erkannt hat und von ihm in den besonderen Dienst gerufen wird, darf sich nicht aufhalten lassen, den Dienst der Verkündigung aufzunehmen“, sagte der Freiburger Erzbischof bei der Diakonenweihe.

Weiterlesen

Breitbandnetz wird ausgebaut

Nun kann es losgehen: Dagmar Kuster, Bürgermeisterin Hettingen, Dominik Herzog, stellvertretender Geschäftsführer der BLS, Andreas Schultheiß, Leiter Breitbandinfrastruktur Region Oberschwaben der Netze BW GmbH, und Matthias Ventz, Bauleitung BLS bei der offiziellen Vertragsunterzeichnung für den Ausbau des Breitbandnetzes in Hettingen. (Foto: Netze BW GmbH)

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hettingen können sich freuen, denn langsame Internetverbindungen gehören bald der Vergangenheit an. Im Auftrag der Breitbandversorgungsgesellschaft Landkreis Sigmaringen (BLS) baut die Netze BW GmbH als Generalunternehmer nun im Stadtgebiet eine Breitbandinfrastruktur auf. Das teilt die Netze BW GmbH in einem Presseschreiben mit.

Weiterlesen