Neuer Agrardienstleister am Markt

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat sich in Inneringen ein neuer Agrardienstleister etabliert. Erster zahlungskräftiger Kunde ist das örtliche Urhell-Museum.

Mit modernstem Gerät wurden die etwas außer Form gewachsenen Außenanlagen des zweiterfolgreichsten Museums im Stadtgebiet hergerichtet.

Der Museumskurator kam aus dem Staunen nicht heraus.

Einziger Wermutstropfen: Der Auftraggeber muss nach wie vor mit Hand anlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.