Nach 25 Jahren wechselt der Kassier

1 (640x427)

Der Musikverein beim Osterkonzert

Der Musikverein Inneringen hielt seine Hauptversammlung im Gasthaus Adler ab.

Vorstand Thomas Metzger konnte zahlreiche Vertreter anderer Vereine und Bürgermeisterin Dagmar Kuster begrüßen.

In den zahlreichen Berichten ging es hauptsächlich um die vergangenen Vereinsaktivitäten und um die Mitgliederzahl, die momentan 80 Mitglieder beträgt. Dirigentin Britta Schmid motivierte alle Musikanten, ihr Hobby weiterhin mit Leidenschaft zu leben und ein gutes Beispiel für die kommenden Jungmusikanten zu sein.

Ein besonderer Tagesordnungspunkt war die Wahl der gesamten Vorstandschaft und somit auch die Verabschiedung von Kassierer Raimund Teufel. Nachdem Raimund 25 Jahre Kassier im Musikverein war, legte er sein Amt auf eigenen Wunsch nieder.

Vorstand Metzger fand lobende Worte für die beachtenswerte Arbeit und erwähnte dabei auch Raimunds Frau Heike, die ihm dabei immer den Rücken freihielt. Als Dank erhielten die beiden einen Gutschein für einen Wochenendtrip überreicht. Als neue Kassiererin wurde Janina Kleck gewählt, das neue Jugendleiter-Team setzt sich nun aus Jessica Pröbstle, Anna-Lena Lendle und Mona Reuthebuch zusammen. Neuer Schriftführer des Fördervereins ist Heiko Neuburger.

Bürgermeisterin Kuster lobte den Verein für die musikalische Repräsentation und erteilte der kompletten Vorstandschaft einstimmige Entlastung.

Quelle: Schwäbische Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.