Gewandhaus startet in die Saison


Am Wochenende startete das Gewandhaus in die neue Saison.

Der Rundgang durch 500 Jahre höfische Zeitgeschichte ist gespickt mit vielen preisgekrönten Unikaten, die von Ilse Wolf und ihrer Tochter Katja Morrison angefertigt wurden. Ein Hingucker sind die individuell gestalteten Räume, die mit handbemalten Tapeten, teilweise in dreidimensionaler Optik, in die jeweilige Epoche mitnehmen. Das Museum ist an jedem Sonn- und Feiertag von 13.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Führungen von Gruppen (à fünf Personen) sind nach Absprache möglich, Telefon 07577/8609276.

Quelle: Schwäbische Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.