Running Dinner am 2. November

Zum sechsten Mal findet am 2. November das Running Dinner in Inneringen statt.

Neue Runde – neues Glück!
Das sechste Running Dinner findet dieses Jahr am Samstag, den 02. November 2019 statt. Beginn ist 18.30 Uhr. Wir freuen uns auf viele Teams, die Lust auf einen witzigen und verrückten Abend mit tollem Essen und überraschender Gesellschaft haben.

Und so funktioniert’s:
Ihr meldet euch im 2er Team an, egal ob Mann+Mann, Frau+Frau oder Mann+Frau. Das Running Dinner besteht aus drei Gängen. Jedes 2er Team wird einen ausgelosten Gang zubereiten. Einmal seid ihr also Gastgeber für zwei Teams und zweimal zu Gast bei einem anderen Team. So kommt ihr in den Genuss, an einem Abend an drei verschiedenen Orten und mit insgesamt sechs verschiedenen Teams zu dinieren. Nach diesen Geschmackserlebnissen treffen sich alle Teams auf der Afterparty im Narrenheim wieder. Dort erwartet alle Teilnehmer ein Freigetränk.
Wichtig ist, dass eure Küche/Esszimmer Platz für 6-7 Leute bietet und natürlich in Inneringen ist. Die genauen Infos für den Abend (wann und wo ihr welchen Gang einnehmen werdet und welchen ihr selbst zubereiten dürft) werden euch rechtzeitig mitgeteilt. Das Dinner startet genau wie in den letzten Jahren um 18.30 Uhr.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen per What’s App unter 0152 5340 3037 oder an vaniteufel@web.de mit folgenden Informationen:
• Teamname
• Namen der beiden Teilnehmer
• Adresse des Gastgebers
• Handynummern oder Email-Adressen beider Teilnehmer
• Wünsche und Allergien/Unverträglichkeiten

Anmeldeschluss ist der 27. Oktober 2019. Bitte beachtet, dass wir Anmeldungen nach diesem Termin nur noch in Ausnahmefällen annehmen können.
Die Anmeldegebühr beträgt 5€ pro Person und sollte vor dem Anmeldeschluss abgegeben werden. Dafür erhält jeder Teilnehmer am Ende des Abends noch ein Freigetränk nach Wahl im Narrenheim. Im Falle einer kurzfristigen Absage wird diese Gebühr leider nicht erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.