Stoff für Mundmaskenbastler

Vermutlich wird es keine gesetzliche Verpflichtung zum Tragen von Mundschutzmasken geben. Schaden tun diese Masken sicher nicht, und wenn möglichst viele welche tragen, bringen sie auch tatsächlich etwas. Für alle, die selbst eine nähen möchten, gibt es ein tolles Angebot.

Gabi Teufel vom Käppelebrühl hat im Laufe ihrer Textilzeit einiges an Stoffen angesammelt. Sie würde diese Stoffe dankenwerterweise kostenlos an interessierte Näherinnen (und Näher!) aus der ganzen Gemeinde (auch Hettingen!) abgeben. Nähanleitungen gibt es ja im Internet zur Genüge.

Wer Interesse hat – einfach bei Gabi melden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.