Weltgebetstag der Frauen

Das Vorbereitungsteam Weltgebetstag 2018 lädt alle Frauen der Stadt Hettingen zum Mitfeiern ein.

Die Einladung im Wortlaut:

Und wieder ist es soweit – ein Weltgebetstag „entführt“ uns in ein neues Land. Dieses Jahr lassen uns die surinamischen Frauen an ihrem Alltag, ihren Lebensgewohnheiten, ihren speziellen Themen und ihrer Sicht auf die Welt teilhaben. Das kleine Land im Norden Südamerikas ist bunt. Viele Kulturen stoßen aufeinander und befruchten sich. Die ca. 540.000 EinwohnerInnen haben u.a. afrikanische, indische, indigene, javanische, europäische und chinesische Wurzeln. Um diese Vielfalt geht es auch am Weltgebetstag. Das Thema: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ wird uns beschäftigen und bewegen. Die solidarische Verbundenheit mit Frauen rund um den Erdball lässt uns „über den Tellerrand“ hinaus blicken.

Ganz herzlich möchten wir alle Frauen der Stadt Hettingen zum Mitfeiern einladen. Am 02. März 2018 begehen wir den Weltgebetstag ab 19.00 Uhr im Haus der Begegnung in Inneringen.

Nach einem Vortrag über Surinam, feiern wir den Gottesdienst, den an diesem Tag rund um den Globus alle Frauen feiern. Danach lernen wir beim gemütlichen Zusammensitzen noch einige Speisen aus Surinam kenne. Wir machen uns dabei Gedanken, wie wir das Thema des diesjährigen Weltgebetstags in unseren eigenen Alltag holen können (z.B. WWW.klimafasten.de)

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.