Erntedankaltar in der Pfarrkirche St. Martin

Es ist immer wieder beeindruckend, welch kunstvolle Erntedankaltare die Inneringer Pfarrkirche St. Martin zieren. Da macht auch der Altar in diesem Jahr keine Ausnahme.

„Du schenkst uns deine Welt, Herr wir danken dir“ lautet das Motto in diesem Jahr.

Eingefasst wird der Altar…

… durch Früchte an beiden Seiten.

 

Auch im Chorraum wurden Erntegaben kunstvoll angeordnet.

Eine tolle Idee: Auch die Kinder des Kindergartens Sonnenschein steuerten etwas bei.

Auch die Kirchenbänke wurden liebevoll geschmückt.

Dieser imposante Blick bietet sich den Besuchern am Eingang.

Am Erntedanksonntag war die Kirche zum Gottesdienst mal wieder proppenvoll, die meisten Kirchgänger nutzten die Möglichkeit, das Kunstwerk aus der Nähe zu begutachten. Gut besucht war auch der Nachmittagskaffee im Haus der Begegnung.

Noch bis zum nächsten Wochenende kann das Kunstwerk besichtigt werden.

In der Kirche besteht zudem die Möglichkeit, professionelle Fotos der Altäre der vergangenen Jahre zu erwerben.

Der Generationenwechsel, der sich bei den „Macherinnen“ des Erntealtars vollzogen hat, kann mit Fug und Recht als gelungen bezeichnet werden. Dies ist alles andere als selbstverständlich und verdient ein dickes Lob! Die Gruppe von Frauen würde sich freuen, wenn im nächsten Jahr noch weitere Helferinnen dazustoßen würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.