TSV Theater entführt ins Himmelreich

Gut besucht war die Premiere des diesjährigen TSV-Weihnachtstheaters. Die zweite Aufführung findet am 5. Januar um 19:30 Uhr in der Albhalle statt.

So berichtet die Schwäbische Zeitung über die Aufführung:

Tänzerin Lana (Lorena Datz) bringt mit ihrem Überraschungsbesuch im Haus des Bürgermeisters die Herren Dottelmann (Matthias Kromer) und Bürgermeister Moser (Michael Kromer mit Krücken) in Schwierigkeiten. (Foto: Sabine Rösch)

Vor vollem Haus haben die Laienspieler des TSV Inneringen mit ihrem Regisseur Adrian Metzger die Premiere des Stücks „Die Nacht im Himmelreich“ überstanden und dabei die zahlreichen Zuschauer begeistert, die sich bei der Geschichte über den Bürgermeister Karl Moser amüsierten.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.