Albhalle feierlich übergeben

Architekt Christoph Engler (rechts) bedankt sich bei Hausmeisterin Elli Rudolf, Stadtkämmerer Werner Leipert und Bürgermeisterin Dagmar Kuster (von links) für die gute Zusammenarbeit. (Foto: Sabine Rösch)

Gut anderthalb Jahre mussten die Inneringer Vereine und Bürger auf die Albhalle verzichten. Nach erfolgter Sanierung wurde diese nun feierlich übergeben.

Weiterlesen

Vereinsheim wiedereröffnet

Das Vereinsheim des Turn- und Sportvereins Inneringen: Zur Einweihung kommen viele Besucher. Foto: Sabine Rösch

Das Vereinsheim des TSV Inneringen in einer Feierstunde offiziell wiedereröffnet worden. Nach der kompletten Gebäudesanierung, sowie der Herrichtung des Außenbereichs ist der Verein nun in Besitz eines schmucken Heims, das für Bewirtung und Spielbetrieb auf den neuesten Stand gebracht worden ist.

Weiterlesen

Hap­py-End für un­ge­schla­ge­nen “Vize”

Eine gute Abwehr – wie hier von Julian Teuel – im Spiel gegen Harthausen/Scher beim Alb-Lauchert-Pokal – wird der Schlüssel für den Klassenerhalt sein.

Eine lange Leidenszeit ist für die Fußballer der SG Hettingen/Inneringen am 23. Juni dieses Jahres zu Ende gegangen. An diesem Tag besiegte die Mannschaft von Trainer Uli Theuer im Relegationsspiel den SV Ebenweiler nach Verlängerung mit 2:0, eine Woche nachdem die “SGHI”, wie sie von ihren Fans genannt wird, den SV Betzenweiler in der ersten Runde der Relegation bezwungen hatte. Der Wiederaufstieg in die Bezirksliga Donau war perfekt.

Weiterlesen