So sehen Dagmar Kusters Pläne für ihre zweite Amtszeit aus

Dagmar Kuster möchte weitere acht Jahre Bürgermeisterin von Hettingen bleiben. „Ich bin 56 Jahre alt und fühle mich gut“, sagte sie. „Ich wüsste nicht, warum ich jetzt einfach aufhören sollte.“ (Foto: Sebastian Korinth)

Seit 2012 ist Dagmar Kuster Bürgermeisterin der Stadt Hettingen, jetzt bewirbt sie sich bei den Wählern um eine zweite Amtszeit. Im Interview spricht sie über ihre Rolle als einzige Kandidatin, wichtige Entscheidungen in der Vergangenheit und ihr nächstes Ass im Ärmel

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.