Lückenschluss für schnelles Internet zwischen Trochtelfingen und Sigmaringen

Hettingens Kämmerer Werner Leipert (hinten) informiert sich vor Ort über den Fortschritt der Bauarbeiten. (Foto: Sabine Rösch)

Mehrere riesengroße Kabeltrommeln auf dem Parkplatz des Inneringer Sportplatzes prägen momentan das Ortseingangsbild – allerdings nur vorübergehend. Denn mit der Verlegung dieser Leerrohre, die in Inneringen bereits begonnen hat und in Hettingen demnächst ebenfalls startet, werden die Trommeln nach und nach auch wieder verschwinden.

Weiterlesen…

Im Notfall ist die Feuerwehr schnell genug zur Stelle

Der Hettinger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstagabend den Feuerwehrbedarfsplan beschlossen. Dieser wird in fünf Jahren oder bei Bedarf fortgeschrieben. Feuerwehrkommandant Marc Fritz stellte ihn ausführlich vor. Sein Fazit: Die Ausrückzeiten bei schwerwiegenden Alarmierungen werden eingehalten, die Ausstattung mit Fahrzeugen und Geräten ist gut. „Wir sind gut aufgestellt und können die Aufgaben, die uns gestellt werden, bewältigen“, sagte Fritz.
Weiterlesen bei Schwäbische Zeitung

Älblermarkt: Motorfreunde zeigen ihre Raritäten

Die 17. Auflage des Älblermarkts in Inneringen hat sich wiederum als beliebtes Ausflugsziel gezeigt. Oldtimerbesitzer und -freunde trafen sich zur Segnung und zum Fachsimpeln, auf dem Markt gab es an knapp 60 Ständen Schönes und Nützliches zu erwerben, an den Vereinsständen blieben keine kulinarischen Wünsche offen.
Weiterlesen bei Schwäbische Zeitung