Sternsinger sammeln 2.750 Euro

Ein tolles Ergebnis haben die Inneringer Sternsinger erzielt: Bei ihren Besuchen in den Häusern und Wohnungen haben sie insgesamt 2.750 Euro für Kinder in Not gesammelt.

Zwei Tage lang waren die Gruppen nach der Aussendung am Dreikönisgtag im Ort unterwegs. Die diesjährige Aktion stand unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“, 21 Kinder und Jugendliche haben sich engagiert.

Für die neue Weltenwandler-Wette haben die Sternsinger außerdem insgesamt eine Strecke von 168 km zurückgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.