Altersabteilung der Feuerwehr tagt im Urhellmuseum

An ungewöhnlichem Ort traf sich vor kurzem die Altersabteilung der Inneringer Feuerwehr, nämlich im Urhell-Museum von Andreas Hospach.

In der „AH“ gab es auch an der Spitze einen Wechsel: Alt-Alt-Altkommandant Georg Brandstetter, gab seine Funktion als Chef der Altersabteilung an Alt-Alt-Kommandant Adolf Flöß weiter. Als Dank für sein jahrzehntelanges Engagement für die hiesige Feuerwehr erhielt Georg Brandstetter ein Präsent.

In gemütlicher Runde verbrachten die früheren Wehrmänner mit ihren Frauen noch einige gemütliche Stunden…

… und schließlich wurde auch noch das Hohenzollern-Lied angestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.