Erfolgreiche Sternsinger-Aktion

Insgesamt 24 Kinder engagierten sich in diesem Jahr als Sternsinger in der Pfarrgemeinde St. Martin Inneringen. In diesem Jahr waren erstmals Nina Heinzel und Gerlinde Teufel für die Aktion verantwortlich, unterstützt wurden sie von Heike Birkle und Ulrike Reiser.

Am Donnerstag vor Dreikönig wurden die Sternsinger in der Abendmesse ausgesandt.

Am Freitag wurden dann zum ersten Mal die Kostüme angelegt und die Mohren geschminkt.

Insgesamt drei Gruppen waren an diesem Tag unterwegs.

Weitere zwei Gruppen waren dann bei deutlich schlechterem Wetter am Samstag unterwegs.

An beiden Tagen gab es an abends ein Essen, außerdem wurden die Schlecksachen verteilt. Eine große Kiste voll wurde außerdem an eine Tafel abgegeben.

Am Montag besuchte schließlich eine Gruppe noch den Inneringer Kindergarten.

Sowohl die Sternsinger wie auch die Kindi-Kinder hatten viel Spaß dabei.

Herzlichen Dank den Sternsingern und ihren Betreuerinnen für Ihr Engagement! Der Erlös von rund 2.300 € kommt Kindern in Not zu Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.