Sieg beim Garde-Wettbewerb in Burladingen

So sehen Siegerinnen aus!

Beim 20. Showtanz-Wettbewerb der Narrhalla Ringingen platze die Burladingen Stadthalle aus allen Nähten. Beim Gardetanz siegte Inneringen vor Betzingen und Sonnenbühl, beim Showtanz lag Boll vor Inneringen und Dettingen.

Insgesamt neun Garden und Showtanzgruppen wurden nach Choreografie, Synchronität, Kostüme oder auch Ausstrahlung bewertet. Die Jurymitglieder machten es sich mit ihrer Entscheidung am Ende nicht einfach.

Beim Gardetanz-Wettbewerb schaffte es die Inneringer Zunftgarde ganz nach vorne: Knapp, aber eben doch ausreichend war der Abstand zu den Zweitplatzierten.

Fantasievolle Kostüme, ausgefallene Hebefiguren, beeindruckende Effekte und rasante Schrittfolgen begeisterten das Publikum beim Showtanz-Wettbewerb. Hier war der NZ Boll Mixed-Emotions mit dem Thema „Walpurgisnacht – welche Hexe gelangt an die Macht“ der erste Platz nicht zu nehmen. Die Inneringer Garde lag hier knapp dahinter und holte sich mit „Schach – Königliches Spiel“ den zweiten Platz.

Nach der Siegerehrung wurde noch lange gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.