Meisterbaum für Marc Fritz

Ein schöner Brauch: Zu seinem Meistertitel im Raumaustatterhandwerk hat Marc Fritz von seinen Kameraden einen gestandenen Meisterbaum bekommen.

Wie genau der dreifache Familienvater und Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr es zeitlich hingebracht hat, auch noch den Meister zu machen, das weiß wohl er nur selbst alleine. Bei der Guggenmusik musste er als Dirigent kürzer treten, und so hat es am Ende auch geklappt.

Im Familienunternehmen, der Firma Benno Fritz, kann der frischgebackene Handwerksmeister nunmehr weitere Verantwortung übernehmen.

Das örtliche WWW gratuliert recht herzlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.